Angebote zu "Canyon" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Rheinsteig - RheinBurgenWeg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit größte Burgendichte.Der Rother Wanderführer "Rheinsteig - RheinBurgenWeg" stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 "Top Trails of Germany", verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges.Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den "Mythos Rhein" genussreich zu Fuß zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Rheinsteig - RheinBurgenWeg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit größte Burgendichte.Der Rother Wanderführer "Rheinsteig - RheinBurgenWeg" stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 "Top Trails of Germany", verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges.Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den "Mythos Rhein" genussreich zu Fuß zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Rheinsteig - RheinBurgenWeg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit größte Burgendichte.Der Rother Wanderführer "Rheinsteig - RheinBurgenWeg" stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 "Top Trails of Germany", verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges.Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den "Mythos Rhein" genussreich zu Fuß zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
99 x Rhein-Main-Gebiet wie Sie es noch nicht ke...
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Entdecker- und Unternehmenslust für die Region Rhein-Main Spielen wie die Römer, Wein probieren in mittelalterlicher Filmkulisse, essen im 20er-Jahre-Ambiente und mit dem Paternoster durch die 50er-Jahre zur tollen Aussicht zuckeln. Das Rhein-Main-Gebiet bietet Erlebnisse quer durch die Jahrtausende und vieles mehr Wo steigt man der Kunst aufs Dach, um etwas über Bienen zu lernen oder wo lässt man im unterirdischen Labor mythische Orte entstehen. Entdecken Sie das Rhein-Main-Gebiet neu. InhaltsverzeichnisVorwort 01 Einmal durch die Frankfurter Geschichte steigen 02 Gesumm in luftiger Höhe 03 Ein Dichterleben auf 120 Stufen 04 Bühne frei fürs Publikum! 05 Einlochen mit Spassfaktor 06 Ein dunkles Kapitel Frankfurter Geschichte erkunden 07 Buntes Programm in wandelbarer Manege 08 Mittelalter in der Moderne 09 Auf Augenhöhe mit dem Eschenheimer Turm 10 Ausstellungsort mit Modellcharakter 11 Bahnhofsviertel mediterran 12 Wie im Kino 13 Essen als und mit Kunst 14 Ein bisschen Milieu 15 Trinken, bis das Leben doch ein Ponyhof ist 16 Bei Worscht neu anfangen lernen! 17 Rebensaft in provenzalischem Flair 18 In Hinterhofatmosphäre stöbern 19 Ein Weg der Sehnsucht 20 Die Anfänge bundesrepublikanischer Demokratie 21 Kinder werden zu Artisten 22 Die erste Einbauküche 23 Vom Tempel der Wirtschaft zum Tempel der Bildung 24 Kleinod für Cineasten 25 Alte Salonkultur mit Stil 26 Medienlandschaft in Frankfurts Tiefen 27 In der Stille die Wurzeln der Stadt entdecken 28 Happy Germany 29 Meditative Ruhe mitten in der Stadt 30 Villa Sandweg 31 Kreis zu Quadrat 32 Erster veganer Supermarkt der Mainmetropole 33 Wiener Kaffeetradition in der Gärtnerei 34 Einmal richtig durchatmen 35 Caf mit Aussicht 36 Besuch bei einer internationalen Künstlertruppe 37 Oldtimer im Industriedenkmal 38 Einmal Totes Meer und zurück 39 Orientalisches Büfett 40 Chillen an Frankfurts einzigem See 41 Das Ostend upcycled 42 Wo und warum weniger besser ist 43 Imbiss an der Istanbul 44 Zeitgenössische Kunst unter freiem Himmel 45 Alt & neu in der Brückenstrasse 46 Botanische Weltreise auf den Spuren vom Papst 47 Frisch geschlüpfte Vögel beobachten 48 Paradies für Pilzsammler 49 In Licht und Luft am Niederräder Ufer baden 50 Meeres-Feeling in Deutschlands Mitte 51 Umbautes Licht entdecken 52 Programmkino im Schloss 53 Strandflair am Main 54 Frankfurt jenseits des Mainstreams 55 Whisky mit Aussicht geniessen 56 Mit warmer Milch zur Reifeprüfung 57 Römische Geschichte am Limes schmecken 58 Im Jugendstilambiente baden 59 Frische Meeresbrise im Park 60 Die Früchte der Rose 61 Radtour mit Aussicht in die Vergangenheit 62 Spielraum für Ideen und Kreativität 63 Frisches je nach Saison 64 Ein leckeres Stück Bella Italia 65 Stationen fürs Umweltbewusstsein 66 Glänzendes bearbeiten 67 Gemüse, Kräuter und Zitrusbäume 68 Grand Canyon im Rhein-Main-Gebiet 69 Nasser Sommerspass 70 Römische Architektur, römisches Leben 71 Weite Wege hoch über der Stadt 72 Träumen über buntem Beton 73 Das neue Heim der Stadtpatronin 74 Artenvielfalt kinderleicht entdecken 75 Im tiefen Wald Jagdwissen erlaufen 76 Tolle Aussicht mit 300 Jahre alter Kiefer 77 Kunst aus weissem Gold 78 Steine erzählen Geschichte 79 Ein Museum ohne Vorbild 80 Mahnmal gegen das Vergessen 81 Unter den Strassen von Oppenheim 82 Die Geheimnisse der Sektherstellung 83 Eine Mainzer Erfolgsgeschichte 84 Jüdischen Glauben mittels Architektur erfahren 85 Gemütlichkeit mit Musik statt Wacht am Rhein 86 Wo die Steine zu atmen scheinen 87 Heilende Schwefelquelle 88 Wein und Ausblick 89 Grosse Kunst im Taunus 90 Hock von Flick 91 Sinnenfroher Jugendstil 92 Das Entspannen veredeln 93 Spielerisch zu Sinnen kommen 94 Friedhof als Freizeitpark 95 Heimeliges Treibhaus 96 Geschichten vom stillen Örtchen 97 Die Härten des Mönchseins spüren 98 Kunst im Weinkeller 99 Weihnachten international Register Impressum

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Rheinsteig - RheinBurgenWeg
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit grösste Burgendichte. Der Rother Wanderführer »Rheinsteig – RheinBurgenWeg« stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 »Top Trails of Germany«, verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges. Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den »Mythos Rhein« genussreich zu Fuss zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Hexenzauber
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Reisen Sie gerne, wenn auch nur bequem vom Sofa aus? Dann begleiten Sie zwei junge Liebespaare auf ihrer Reise durch das Kyffhäusergebirge und den Harz. Lassen Sie sich von dem Monumentalgemälde in Bad Frankenhausen beeindrucken, und stehen Sie am Kyffhäuserdenkmal, um sich von einem herrlichen Blick auf die Goldene Aue begeistern zu lassen. Und weiter geht es in den Harz, per Zügen, die von Dampflokomotiven gezogen werden. Erleben Sie eine Vorstellung der Freilichtbühne auf dem Hexentanzplatz in Thale, direkt am Grand Canyon Deutschlands. Und zum Schluss begleiten Sie unsere Liebenden auf den 'Hexenberg' schlechthin, den Brocken. Jürgen Schrader wurde 1959 in Wuppertal geboren, war sehr lange als kaufmännischer Angestellter tätig und leitet inzwischen den Führungsbetrieb und Führungen der Marksburg in Braubach am Rhein. Er versetzt die Besucher in die Zeit des Mittelalters und erzählt natürlich auch von Hexen, die es damals gegeben haben soll. Vorher allerdings stand er viele Jahre auf der Bühne des Wuppertaler Opernhauses und verfasste über diese Zeit seine Geschichte 'Premierenfieber/Der Magier', die den Alltag eines Opernhauses beschreibt und bestimmt auch jenem Leser gefällt, der sich eigentlich nicht für klassische Musik begeistert. Diese Erzählung ist unter der ISBN-Nr. 978-3-8334-8044-7 erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
99 x Rhein-Main-Gebiet wie Sie es noch nicht ke...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Entdecker- und Unternehmenslust für die Region Rhein-Main Spielen wie die Römer, Wein probieren in mittelalterlicher Filmkulisse, essen im 20er-Jahre-Ambiente und mit dem Paternoster durch die 50er-Jahre zur tollen Aussicht zuckeln. Das Rhein-Main-Gebiet bietet Erlebnisse quer durch die Jahrtausende und vieles mehr Wo steigt man der Kunst aufs Dach, um etwas über Bienen zu lernen oder wo lässt man im unterirdischen Labor mythische Orte entstehen. Entdecken Sie das Rhein-Main-Gebiet neu. InhaltsverzeichnisVorwort 01 Einmal durch die Frankfurter Geschichte steigen 02 Gesumm in luftiger Höhe 03 Ein Dichterleben auf 120 Stufen 04 Bühne frei fürs Publikum! 05 Einlochen mit Spaßfaktor 06 Ein dunkles Kapitel Frankfurter Geschichte erkunden 07 Buntes Programm in wandelbarer Manege 08 Mittelalter in der Moderne 09 Auf Augenhöhe mit dem Eschenheimer Turm 10 Ausstellungsort mit Modellcharakter 11 Bahnhofsviertel mediterran 12 Wie im Kino 13 Essen als und mit Kunst 14 Ein bisschen Milieu 15 Trinken, bis das Leben doch ein Ponyhof ist 16 Bei Worscht neu anfangen lernen! 17 Rebensaft in provenzalischem Flair 18 In Hinterhofatmosphäre stöbern 19 Ein Weg der Sehnsucht 20 Die Anfänge bundesrepublikanischer Demokratie 21 Kinder werden zu Artisten 22 Die erste Einbauküche 23 Vom Tempel der Wirtschaft zum Tempel der Bildung 24 Kleinod für Cineasten 25 Alte Salonkultur mit Stil 26 Medienlandschaft in Frankfurts Tiefen 27 In der Stille die Wurzeln der Stadt entdecken 28 Happy Germany 29 Meditative Ruhe mitten in der Stadt 30 Villa Sandweg 31 Kreis zu Quadrat 32 Erster veganer Supermarkt der Mainmetropole 33 Wiener Kaffeetradition in der Gärtnerei 34 Einmal richtig durchatmen 35 Caf mit Aussicht 36 Besuch bei einer internationalen Künstlertruppe 37 Oldtimer im Industriedenkmal 38 Einmal Totes Meer und zurück 39 Orientalisches Büfett 40 Chillen an Frankfurts einzigem See 41 Das Ostend upcycled 42 Wo und warum weniger besser ist 43 Imbiss an der Istanbul 44 Zeitgenössische Kunst unter freiem Himmel 45 Alt & neu in der Brückenstrasse 46 Botanische Weltreise auf den Spuren vom Papst 47 Frisch geschlüpfte Vögel beobachten 48 Paradies für Pilzsammler 49 In Licht und Luft am Niederräder Ufer baden 50 Meeres-Feeling in Deutschlands Mitte 51 Umbautes Licht entdecken 52 Programmkino im Schloss 53 Strandflair am Main 54 Frankfurt jenseits des Mainstreams 55 Whisky mit Aussicht genießen 56 Mit warmer Milch zur Reifeprüfung 57 Römische Geschichte am Limes schmecken 58 Im Jugendstilambiente baden 59 Frische Meeresbrise im Park 60 Die Früchte der Rose 61 Radtour mit Aussicht in die Vergangenheit 62 Spielraum für Ideen und Kreativität 63 Frisches je nach Saison 64 Ein leckeres Stück Bella Italia 65 Stationen fürs Umweltbewusstsein 66 Glänzendes bearbeiten 67 Gemüse, Kräuter und Zitrusbäume 68 Grand Canyon im Rhein-Main-Gebiet 69 Nasser Sommerspaß 70 Römische Architektur, römisches Leben 71 Weite Wege hoch über der Stadt 72 Träumen über buntem Beton 73 Das neue Heim der Stadtpatronin 74 Artenvielfalt kinderleicht entdecken 75 Im tiefen Wald Jagdwissen erlaufen 76 Tolle Aussicht mit 300 Jahre alter Kiefer 77 Kunst aus weißem Gold 78 Steine erzählen Geschichte 79 Ein Museum ohne Vorbild 80 Mahnmal gegen das Vergessen 81 Unter den Straßen von Oppenheim 82 Die Geheimnisse der Sektherstellung 83 Eine Mainzer Erfolgsgeschichte 84 Jüdischen Glauben mittels Architektur erfahren 85 Gemütlichkeit mit Musik statt Wacht am Rhein 86 Wo die Steine zu atmen scheinen 87 Heilende Schwefelquelle 88 Wein und Ausblick 89 Große Kunst im Taunus 90 Hock von Flick 91 Sinnenfroher Jugendstil 92 Das Entspannen veredeln 93 Spielerisch zu Sinnen kommen 94 Friedhof als Freizeitpark 95 Heimeliges Treibhaus 96 Geschichten vom stillen Örtchen 97 Die Härten des Mönchseins spüren 98 Kunst im Weinkeller 99 Weihnachten international Register Impressum

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Rheinsteig - RheinBurgenWeg
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Gegend um den romantischen Mittelrhein zwischen Mainz, Wiesbaden und Bonn ist eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands, das obere Mittelrheintal ist sogar UNESCO-Welterbe: Unten, wie in einem Canyon, schlängelt sich der Rhein, oben bieten sich herrliche Weitblicke über die Höhen. Weinberge und Wälder begleiten die Wanderer. Wanderungen am Rhein sind nicht nur ein Natur-, sondern auch ein Kulturerlebnis. Hier finden sich sehenswerte Städtchen aus dem Mittelalter und die weltweit größte Burgendichte. Der Rother Wanderführer »Rheinsteig – RheinBurgenWeg« stellt die wichtigsten Weitwanderwege am Mittelrhein vor: Der Rheinsteig, Premiumwanderweg und einer der 15 »Top Trails of Germany«, verläuft in 20 Etappen und 320 Kilometern auf der rechten Rheinseite von Wiesbaden bis Bonn. Der RheinBurgenWeg, sein Pendant auf der linken Rheinseite, führt in 13 Etappen auf rund 200 Kilometern von Rolandseck nach Bingen. Auf herrlichen und abwechslungsreichen Wegen wandert man durch die Rebenmeere von Rheinhessen und Rheingau, durch die bewaldeten Berge von Taunus und Hunsrück, durch das Rheinische Schiefergebirge und den Westerwald ebenso wie durch die Vulkaneifel und die Basaltkegel des Siebengebirges. Ausführliche Wegbeschreibungen und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft sowie Sehenswürdigkeiten erleichtern es, den »Mythos Rhein« genussreich zu Fuß zu erleben. Jede Etappe wird durch detaillierte Karten und Streckenprofile illustriert, zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Besonders schön für kürzere Touren: Der Autor Jürgen Plogmann beschreibt die Etappen der beiden Wege so, dass sie mit Hilfe der Fähre über den Rhein zu Rundwanderungen umgestaltet werden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Hexenzauber
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Reisen Sie gerne, wenn auch nur bequem vom Sofa aus? Dann begleiten Sie zwei junge Liebespaare auf ihrer Reise durch das Kyffhäusergebirge und den Harz. Lassen Sie sich von dem Monumentalgemälde in Bad Frankenhausen beeindrucken, und stehen Sie am Kyffhäuserdenkmal, um sich von einem herrlichen Blick auf die Goldene Aue begeistern zu lassen. Und weiter geht es in den Harz, per Zügen, die von Dampflokomotiven gezogen werden. Erleben Sie eine Vorstellung der Freilichtbühne auf dem Hexentanzplatz in Thale, direkt am Grand Canyon Deutschlands. Und zum Schluß begleiten Sie unsere Liebenden auf den 'Hexenberg' schlechthin, den Brocken. Jürgen Schrader wurde 1959 in Wuppertal geboren, war sehr lange als kaufmännischer Angestellter tätig und leitet inzwischen den Führungsbetrieb und Führungen der Marksburg in Braubach am Rhein. Er versetzt die Besucher in die Zeit des Mittelalters und erzählt natürlich auch von Hexen, die es damals gegeben haben soll. Vorher allerdings stand er viele Jahre auf der Bühne des Wuppertaler Opernhauses und verfaßte über diese Zeit seine Geschichte 'Premierenfieber/Der Magier', die den Alltag eines Opernhauses beschreibt und bestimmt auch jenem Leser gefällt, der sich eigentlich nicht für klassische Musik begeistert. Diese Erzählung ist unter der ISBN-Nr. 978-3-8334-8044-7 erhältlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot